Einladung zum Morgenkreis

Lasst uns dem Morgenkreis ein neues Kleid verpassen!


 

Der Morgenkreis gehört in vielen Kitas zum Alltag. Kinder und Pädagogen treffen sich im Kreis, spielen Fingerspiele, singen Lieder oder erzählen sich etwas.  In der modernen Pädagogik ist der Morgenkreis sehr umstritten. Pass er überhaupt noch in den pädagogischen Alltag von Bildungsprogrammen, Frühförderung und offener Arbeit? Benötigen wir diese altmodische, überholte Form um Kindern etwas mitzuteilen, sie teilhaben zu lassen oder gar ihnen etwas zu vermitteln? Wir wollen uns mit dem Sinn und Zweck, den Inhalten und Formen des Morgenkreises neu auseinander setzen. Wir wollen überlegen, wie wir einen Morgenkreis gestalten können, dass sich Kinder eingeladen fühlen daran teilzunehmen. Wir werden spannende und überraschende Abenteuer erleben und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen schaffen. Lasst uns dem Morgenkreis ein neues Kleid verpassen!



TERMIN Donnerstag, 15. August 2019, 17 bis 20Uhr
TEILNEHMER Erzieher, Therapeuten, Eltern
KOSTEN 39€