Kursnummer FZ18-03

Dozentin Caren Leonhard

MatheMotorik®

Mathe lernen in Bewegung


Montag, Dienstag, Mittwoch …, gestern, heute …, rot, grün, gelb. Strukturen bilden und sortieren – das alles ist schon Mathematik. Mathe beginnt schon lange vor dem Rechnen. Wie wir uns der mathematischen Möglichkeiten im Alltag bewusst werden und sie fördern können, wollen wir gemeinsam lernen.

Zahlen hüpfen, Formen begreifen, Mengen erfahren das können auch schon die  Kleinen. Wir bewegen uns im Land der Mathematik …zu zweit, zu dritt …

Dieses Mathematik-Seminar unterscheidet sich nicht nur durch einen Schwerpunkt in den Bereichen Sensomotorik  und Grobmotorik, sondern auch dadurch, dass hier gezielt auf die mathematischen Bereiche vor den Zahlen eingegangen wird: Seriation, Klassifizierung, Mengen und Geometrie. Diese Bereiche sollte jedes Kind erst einmal ganzheitlich/ganzkörperlich erfahren können, um dann später eine Vorstellung und Sicherheit im Zahlenraum ausbilden zu können.

Diese zweitätgige Fortbildung wurde für den sanften Übergang vom Kindergarten in die Schule konzipiert und spricht daher gleichermaßen Erzieherinnen, Grundschulpädagoginnen und  Sonderpädagoginnen an.


TERMIN Mittwoch 16. und Donnerstag 17. MAI 2018, von 10 bis 15Uhr

TEILNEHMER Erzieherinnen, Sonderpädagoginnen, Therapeutinnen
KOSTEN für 2 Tage inspirierende Fortbildung nur 119€  (zzgl. ggflls. Übernachtung 25€/pP. Reservierung unter 033923-140001
VERANSTALTER pädago! in Kooperation mit dem Psychomotorikverein Berlin-Brandenburg e.V.

Anmeldung hier.pdf