Kleine Kisten – große Worte

Erzählkisten für Kindergarten und Schule



Kisten und Kartons üben schon für sich alleine einen großen Reiz auf Kinder aus. Was kann sich darin verstecken, was kommt daraus zum Vorschein? Es können darin rätselhafte, geheimnisvolle oder märchenhafte Dinge verborgen sein.

Erzählkisten sollen die Sprachförderung unterstützen. Es gibt kleine Kartons in denen Worträtsel oder Wortpaare versteckt sind, andere Kisten helfen uns die Welt zu verstehen und noch andere lassen uns träumen und eintauchen in die Welt der Märchen.


Geschichten- oder Themenkisten geben schon im Kindergarten bis weit in den Primarbereich hinein nicht nur Sprech-, Schreib- und Leseanlässe, sie motivieren auch den Forscherdrang der Kinder und können eine hervorragende Einführung zu Projekten unterschiedlicher Art und unterschiedlicher Fachbereiche sein. Erzählkisten können hervorragend im Fremdsprachenunterricht oder der bilingualen Erziehung eingesetzt werden.

Ein wundervolles Medium der Sprachförderung.



TERMIN Mittwoch, 24. und Donnerstag 25. Oktober 2018, jeweils 10 – 17Uhr
TEILNEHMER Erzieherinnen, Tagesmütter, Pädagoginnen, Sonderpädagoginnen, Therapeuten und Interessierte
KOSTEN 119€